Doktoranden O-Z

 
none

Dipl.-Ing. Andrés Olguín

Doktorand

: Campus D 3.3, R. 3.13

: +49 (0)681 / 302-70502

:

Studium

  • Chemieingenieurwesen am Universidad Tecnologica Nacional, Argentina
  • Diplomarbeit:  "Herstellung von Monoethanolamin"
  • Doktorand am Lehrstuhl für Funktionswerkstoffe

Arbeitsgebiete

  • Graphitgefüge von Gusseisen
  • Tomographie und quantitative 2D- und 3D-Bildanalyse
none

Dipl.-Ing. Christoph Pauly

Laborleiter

: Campus D 3.3, R. 3.12

: +49 (0)681 / 302-70522

: +49 (0)681 / 302-70502

:

Studium

  • Werkstoffwissenschaften an der Universität des Saarlandes
  • Diplomarbeit:  "Zyklisches und Kurzzeitoxidationsverhalten von einphasigem RuAl"

Arbeitsgebiete

  • Laborleiter
  • Stellvert. Geräteverantwortlicher für FIB/REM und 3D-Atomsonde
  • Reaktive Ru/Al-Multischichten
none

M. Sc. Jessica Pauly

Doktorandin

: Campus D 3.3, R. 3.14

: +49 (0)681 / 302-70516

: +49 (0)681 / 302-70502

:

Studium

  • Mikrotechnologie und Nanostrukturen an der Universität des Saarlandes
  • Bachelorarbeit: „Experimente zum UV-Schutz mittels anorganischer Absorber zum Einbau in organische Lacke“
  • Masterarbeit:  „Untersuchung des Einflusses der Photodegradation von Kunststoffen auf die Lackhaftung“

Arbeitsgebiete

  • Stahlwerkstoffe
  • Gefügecharakterisierung und Klassifizierung
  • Tomographie und quantitative 2D- und 3D-Bildanalyse
  • Betreuung der studentischen Übungen der Veranstaltung "Einführung in die Materialwissenschaft“
none

Dipl.-Ing. Leander Reinert

Gruppenleiter Surface Engineering

: Campus D 3.3, R. 2.08

: +49 (0)681 / 302-70544

:

Studium

  • Werkstoffwissenschaften an der Universität des Saarlandes
  • Vertiefungsrichtung: Nichtmetalle
  • Diplomarbeit:  "Untersuchung des chemischen, mikrostrukturellen und topographischen Einflusses auf das anisotrope Reibverhalten von lasertexturierten Reibflächen"
  • Studienarbeit: "Grundlegende Untersuchung des anisotropen Reibverhaltens von beidseitig mittels Laser-Interferenzstrukturierung modifizierten Reibflächen"

Arbeitsgebiete

  • Carbon Nanoparticles
  • Metal Matrix Composites
  • Tribologie
  • Laserstrukturierung
none

M. Sc. Isabella Schramm

Doktorandin

: Campus D 3.3, R. 3.12

: +49 (0)681 / 302-70569

:

Studium

  • Master in Advanced Materials Science and Engeneering (AMASE), an der Universität des Saarlandes (UdS), Deutschland und Universidad Politecnica de Catalunya (UPC), Spanien
  • Masterarbeit: &nbsp: "Localized formation of intermetallic phases by LIMET in Ni/Al multilayer thin films."
  • Bachelor in Physik an der Universidad Autonoma de San Luis Potosi, Mexiko.

Arbeitsgebiete

  • Hartstoffschichten
  • Atomsonde Tomographie (APT)
  • Betreuung des Praktikums Beugungsmethoden in der Materialwissenschaft
none

Dipl.-Ing. Sebastian Slawik

Doktorand, Projektleiter Laserinterferenzstrukturierung

: Campus D 3.3, R. 2.09

: +49 (0)681 / 302-70515

:

Studium

  • Werkstoffwissenschaften an der Universität des Saarlandes
  • Vertiefungsrichtung Methodik
  • Studienarbeit: "Theoretische Betrachtung und Aufbau eines Versuchsstandes zur Untersuchung elektrischer Schaltkontakte unter verschiedenen Atmosphären"
  • Diplomarbeit:   "Untersuchung der Einflussnahme des Oxid-Gehaltes auf die Schalteigenschaften von Silber-Zinnoxid innerhalb eines neu entwickelten Versuchsstandes"

Arbeitsgebiete

  • Laser Peening und mechanische Oberflächenbehandlungsverfahren
  • Laserinterferenzstrukturierung
  • Wissenschaftlicher Betreuer der Röntgendiffraktometer sowie Ausbildung der Nutzer
  • Betreuung der Vorlesungen „Laser I - Wechselwirkung mit Materie“ und „Laser II - Anwendungen“ mit zugehörigen Übungen
  • Betreuung der studentischen Übungen und Praktika der Veranstaltung "Beugungsmethoden in der Materialwissenschaft I und II"
  • Organisation DGM Regionalforum Saar (www.regionalforum-saar.de)
  • Betreuung des Röntgen-Lehrgerätes
none

M. Sc. Johannes Webel

Doktorand

: Campus D 3.3, R. 3.14

: +49 (0)681 / 302-70518

:

Studium

  • Materialwissenschaften und Werkstofftechnik an der Universität des Saarlandes
  • Bachelorarbeit: "Methodische Entwicklung eines Verfahrens zur seriellen Schnitttechnik für lichtmikroskopische Materialtomographien"
  • Masterarbeit:   "Korrelative Charakterisierung von Mehrphasenstählen zur quantitativen Gefügeanalyse"

Arbeitsgebiete

  • Gefügecharakterisierung
  • Atomsondentomographie (APT)
  • Tomographie und quantitative 2D- und 3D-Bildanalyse
  • Verantwortlicher für die Vorlesung: "Einführung in die Materialwissenschaft und Werkstofftechnik für Dolmetscher"

Auszeichnungen

  • Dörrenberg Studien AWARD 2014