CREATe Network Treffen in Saarbrücken

Am 6. und 7. September fand das dritte CREATe-Network Treffen in Saarbrücken statt.
CREATe ist ein Forschernetzwerk, das international und fächerübergreifend den Kontakt zwischen der Industrie und den Universitäten herstellt. Hierbei verbindet CREATe insbesondere Forscher aus Europa, Lateinamerika, den USA und Südafrika, die im Bereich der Komposit Werkstoffe forschen.
CREATe ist Teil von Horizon 2020 und hat ein Gesamtbudget von 640.000 €.
Das Projekt startete im Januar 2015 und dauert noch bis Dezember 2018. Ziel ist es, bis zu diesem Zeitpunkt 65 Forschungsaustausche vollzogen zu haben.
Homepage: http://www.create-network.eu/

This project has received funding from the European Union’s Horizon 2020 research and innovation programme under grant agreement No 644013.

Sep, 09, 2017