Am 25.06.2017 fand das Abschlusstreffen der Kooperation zwischen Dillinger, der UdS, dem INM und MECS statt. Ziel dieser Kooperation war ein unkomplizierterer Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft. Jessica Pauly und Lena Eisenhut promivierten innerhalb der Vereinbarung an der UdS und standen in engem Austausch mit Dilliger.
Alle Kooperationspartner zeigten sich äußerst zufrieden mit dem Ablauf der Kooperation, deren zweite Förderperiode bereits begonnen hat. Bei dem Abschlusstreffen wurden die beiden neuen Doktoranden wurden vorgestellt und trafen alle Beteiligten Professoren und Mitarbeiter der Forschung, sowie den technischen Vorstand und Forschungsdirektor von Dillinger.
Sowohl der technische Vorstand (Dr. Münnich) als auch der neue Forschungsdirektor (Dr. Streisselberger) von Dillinger waren von den Ergebnissen sehr angetan und freuen sich nun auf die Weiterführung der Kooperation einerseits, aber auch über den Transfer der Ergebnisse und die Umsetzung der Projekte innerhalb des Unternehmens andererseits.

Bild v.l.n.r: Dr. Kinshuk Srivastava, Dr. Sebastian Scholl, Martin Müller, Marc Laub, Dr. Eric Detemple, Maita Roberts, Frederic Scherff, Dr. Thorsten Staudt, Jessica Gola, Dominik Britz, Lena Eisenhut, Dr. Bastian Philippi, Louis Weber, Prof. Stefan Diebels, Dr. Alois Streisselberger, Prof. Christian Motz, Dr. Bernd Münnich, Prof. Tobias Kraus, Prof. Frank Mücklich.

Jun, 27, 2018