Herzlich willkommen auf der Seite unseres facettenreichen Instituts!

Wir präsentieren Ihnen für den Lehrstuhl Funktionswerkstoffe ausgewählte Themen der Grundlagenforschung, und die Menschen, die daran arbeiten.

Wir berichten auch über unsere einzigartigen Angebote an internationalen Studienmöglichkeiten, koordiniert von unserer

Europäischen Schule für Materialforschung (EUSMAT).

Außerdem stellen wir Ihnen ausgewählte Aktivitäten des Steinbeis-Forschungszentrums MECS (Material Engineering Center Saarland) vor, das sich dem werkstofftechnischen Transfer und den entsprechenden Industriekooperationen widmet.

Unser Gebäude mitten auf dem Campus beherbergt all diese Einrichtungen und schafft damit nicht nur moderne Arbeitsbedingungen in einer großartigen Atmosphäre, sondern auch Raum für optimale personelle Synergien durch Aktivitäten der Mitarbeiter der verschiedenen Einrichtungen innerhalb des Instituts. Das Schülerlabor (SAM) komplettiert unseren ganzheitlichen Ansatz mit Blick auf Schülertalente und deren Begeisterung für unser interdisziplinäres Fach.

 

Newsletter

  • #5 (2017)
  • #4 (2015)
  • #3 (2014)
  • #2 (2012)
  • #1 (2010)

 

Unsere Forschungsschwerpunkte sind:

  • 3D Gefügeforschung auf der mikro-, nano- und atomaren Skala zum Verständnis der quantitativen Korrelationen zwischen Herstellung, Gefüge und Eigenschaften
  • Neue theoretische und experimentelle Methoden zur Gefügeanalyse, Bildverarbeitung, Visualisierung, Klassifizierung
  • Gefüge-Design durch Laser-Oberflächenstrukturierung und Funktionalisierung insbesondere durch Direct Laser Interference Patterning (DLIP).
  • Maßgeschneiderte Gefügetopologien für neue elektrische und energetische Hochleistungswerkstoffe
 
none